Erfolgreiches Integritätsmanagement

Das GOII bietet strategischen Aufbau, operative Unterstützung und umfassendes Management ganzer Integritätsprogramme.

Integrität war viele Jahre ein schmückendes Beiwerk von Compliance-Initiativen in Unternehmen. Diese haben vor etlichen Jahren und im Lichte großer Skandale zunächst Compliance in den Mittelpunkt gerückt. Es wurde klarer als je zuvor: eine Organisation muss wissen, welche Regeln, Gesetze und Richtlinien zu befolgen sind.

Dann machte sich die Erkenntnis breit, dass es angesichts der vielen Graubereiche und der nahezu unüberschaubaren Anzahl an Individuen, die alle für sich Regelkonformität umsetzen müssen, womöglich noch etwas anderes braucht, quasi die Kehrseite der Medaille: Integrität als Bestandteil einer Unternehmens-kultur, die Unternehmen auch unausgesprochen nach gemeinsamen Regeln und Werten handeln lässt.

Deshalb bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum rund um das Thema Integritätsmanagement an. Angefangen beim Aufbau und der Etablierung eines Integritätsprogramms, über dessen strategische Weiterentwicklung, bis hin zur Optimierung und tieferen Verankerung von Integrität im Unternehmen.

Integrität eröffnet neue Chancen auf dem Markt, steigert den Wert eines Unternehmens, erhöht die Unternehmensattraktivität nach außen und reduziert das Fehler- und Haftungsrisiko.

Diese 8 Hebel dienen als Ansatzpunkte für eine wirkungsvolle Verankerung von Integrität im Unternehmen

Strategie
___
Ethische Normen und Prinzipien sollten auf der obersten Ebene eines Unternehmens klar formuliert werden, denn sie geben Handlungsorientierung und machen eine Erwartungshaltung transparent. Es braucht ein gemeinsames Verständnis und eine Perspektivenangleichung. Nur so kann Integrität gelebt werden.

Engagement
___
Integrität sollte unternehmensweit zum Thema gemacht werden, denn nur die fortwährende Auseinandersetzung sichert die Präsenz des Themas im Arbeitsalltag wie auch eine lebendige Integritätskultur. Nur so kann Integrität begeistern.

Enablement
___
Die Befähigung der Führungskräfte und Mitarbeiter ist wichtig, damit sie für Unsicherheiten und kritische Situationen gewappnet sind. Es bedeutet auch, für Integrität als maßgebliches Entscheidungskriterium zu sensibilisieren. Nur so kann Integrität selbstverständlicher Bestandteil des Arbeitsalltags werden.

Change Netzwerk
___
Es braucht ein Netzwerk, dessen Mitglieder aktiv in die Veränderung einbezogen werden sollten. Das Netzwerk dient als Ideengeber und Treiber des kulturellen Wandels, seine Mitglieder als Ansprechpartner und Vorbilder. Nur so kann Integrität in einer Organisation implementiert bzw. verstetigt werden.

Prozesse
___
Integrität sollte als strategische und operative Steuerungsgröße in Prozessen verankert werden. Beispielsweise sollten entsprechende HR-Systeme richtiges Verhalten belohnen und falsche Anreize oder Zielvorgaben beseitigen. Nur so kann Integrität Handlungssicherheit geben.

Strukturen
___
Ein wirkungsvolles Integritätsmanagement benötigt eine starke Governance-Struktur. Nur so kann Integrität tiefgreifend und nachhaltig organisational und unternehmensweit konsistent verankert werden.

Monitoring
___
Integritätsmanagement bedeutet Projektmanagement: Erfolgreiche Umsetzung eines klaren Plans "on target, on time, on budget". Nur so weisen Initiativen nicht nur einen kraftvollen Start auf, sondern sind auch nachhaltig erfolgreich.

Kommunikation
___
Integrität sollte im ersten Schritt nach innen kommuniziert werden: Nur so können die Mitarbeiter Integrität verstehen und danach handeln. Wenn Integrität nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, ist es auch ratsam, damit zu beginnen, sie nach außen zu kommunizieren. Nur so lässt sich Integrität bei den Stakeholdern positionieren und als Werttreiber nutzen.

Unser Leistungsportfolio zu Integritätsmanagement

Wir setzen alle Programmpunkte Ihres Integritätsprogramms mit unserem Portfolio umfassend um

Wir beherrschen die komplette Bandbreite eines ganzheitlichen Integritätsmanagements über alle Hierarchieebenen

Wir verfügen über bewährte Vorgehensweisen und Methoden rund um alle Integritätsmanagement-Prozesse

Wir sind führend im Managen von Integritätsprogrammen

Warum wir der richtige Partner fürs Integritätsmanagement sind

  1. Wir bieten maßgeschneiderte Beratung, arbeiten sehr eng mit Ihnen zusammen und stimmen alle wichtigen Entscheidungen mit Ihnen ab.
  2. Wir sind ausgewiesene Experten, die über ein umfassendes und bewährtes Leistungsportfolio verfügen, sowie mit acht Hebeln ein klares Prozessmodell für Integrität & Compliance anbieten.
  3. Wir entwickeln nicht nur Konzepte, sondern arbeiten auch operativ mit Mitarbeitern und Führungskräften zusammen und setzen alle von uns vorgeschlagenen Maßnahmen um.
  4. Unsere Ideen entwickeln wir vor Ort gemeinsam mit dem internen Team - immer im Fokus der Projekterfolg.
  5. Wir sind ein geschätzter Partner für unsere Kunden, denn wir teilen unser Wissen und unsere Expertise mit Ihnen und dem Team.
  6. Wir wissen, wie man mit den Herausforderungen eines Compliance-Monitorships umgeht und mit diesem zusammenarbeitet.
  7. Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
  8. Wir haben Spaß an der Projektarbeit – und agieren als Partner an Ihrer Seite.

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Integritätsberatern auf

Unsere engagierten Integritätsexperten unterstützen Sie gerne.

Sorry, it seems you are using an outdated browser.
Please use an alternative browser to access our homepage.